1

 

VERMITTLUNGEN

 

Im Jahr 2015 bekamen wir so viele Anfragen wie in keinem Jahr zuvor. Viele Menschen wollten sich für Flüchtlinge engagieren. Aber auch viele andere Fragen wurden gestellt. Zum Beispiel erkundigten sich viele danach, wo Sachspenden für Flüchtlinge abgegeben werden können. Einige der Fragen konnten wir nicht beantworten und leiteten sie an andere Stellen weiter. Die Interessierten, die sich freiwillig betätigen wollten, wurden zu Beratungen eingeladen, siehe Spalte „Beratungen“. Die Anzahl der Personen bzw. Unternehmen, die die Kölner Freiwilligen Agentur in ehrenamtliche Einsätze vermittelt hat, finden Sie in der Spalte „Vermittlungen“.

Wir zählen nur die Vermittlungen, die uns bekannt werden. Dabei gehen wir davon aus, dass sehr viel mehr Ehrenamtliche ein Engagement finden, wir davon jedoch trotz Aufforderung nicht immer Kenntnis erhalten.  Gezählt ist hier jeweils eine engagierte Person bzw. ein Unternehmen, unabhängig davon, wie lange das Engagement dauerte. Darunter sind sowohl Teilnehmende des FreiwilligenTages, die sich in der Regel für einen Tag engagieren, wie auch Freiwilligendienstleistende, die Vollzeit über ein Jahr lang in einer gemeinnützigen Einrichtung tätig sind und dafür 2.000 Stunden aufbringen.

______________________________

 

UNTERNEHMEN, DIE SICH ENGAGIERTEN

 

Unternehmen, die einen oder mehrere FreiwilligenTage durchführten
Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Allianz Außendienst Akademie | Covestro Deutschland AG | DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH | ERGO Versicherungsgruppe AG | GAG Immobilien AG | Generali Deutschland Holding | Kölnmesse GmbH | Kommunalstelle FABE der Stadt Köln | KPMG AG | Leica Microsystems | NetCologne GmbH | Off Price GmbH | Oppenhoff & Partner Rechtsanwälte Steuerberater | Toyota Deutschland GmbH | TÜV-Rheinland  AG | W.I.S. Sicherheit + Service GmbH & Co | Wefers Gebäudetechnik GmbH

 

Unternehmen, die am Marktplatz teilnahmen
Akademie für berufliche Bildung gGmbH | AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH | Bank für Sozialwirtschaft Aktiengesellschaft | Bayer AG | Bietmann Rechtsanwälte–Wirtschaftsprüfer–Steuerberater | Büro für Text, Katrin Mallener | Carola Grün | Covestro Deutschland AG | Flossbach von Storch AG | Ford-Werke GmbH, Community Involvement Programm | HSBC Trinkaus & Burkhardt AG | MES Menschen–Entwicklung–Systeme GmbH | mz coaching & training, Michael Zybarth | photoetage–Henning Granitza | Radisson Blu Hotels | Rentokil Initial Deutschland | Residenz am Dom Gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH | Stadt Köln/ Amt des Oberbürgermeisters, FABE | Streulichtschmiede, Nele Gothe | Technische Hochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften | tedrive Steering Systems GmbH | Training–Beratung–Journalismus, Kerstin Kilianowski | TÜV Rheinland AG | Wefers Gebäudetechnik GmbH

 

Unternehmen, die sich mit Zeit für Neues auseinandersetzten
Agentur für Arbeit, Brühl und Köln | ABC Umzüge Verkerk GmbH | Antje Brand Gesundheitscoaching | Catlin Europe SE | Elisabeth Kerkhoff Sozialforschung und Beratung | Flint Group Germany GmbH | Galeria Kaufhof GmbH | AXA Konzern AG | Bank für Sozialwirtschaft AG | Binder Coaching | BMC Management Consulting | Bundesstadt Bonn | Business Culture Hawlitzeck Weichel | CardioCliniC Krankenhausbetriebsgesellschaft mbH | Cemex Deutschland AG | Consulting & Coaching Britta Redmann | CTS Container-Terminal GmbH | Deutsche Bank AG | Deutsches Rotes Kreuz | ep communication GmbH | Generali Zukunftsfonds | Geonima–Alternative Energien nutzen | Gothaer Versicherungen | Häfen und Güterverkehr Köln AG | Hey projects KG | Hochschule Rhein-Bonn-Sieg | IBM Deutschland | IFGL–Initiative für Gesundes Leistungsklima e.V. | Industrie- und Handelskammer zu Köln | Institut der deutschen Wirtschaft Köln | J-S Personal- und Organisationsentwicklung | Kölner Verkehrsbetriebe KVB | Landgericht Köln | Lokalredaktion Kölnische Rundschau | Metallbau-Pesch GmbH | ModerationsAkademie für Medien und Wirtschaft | MSIG Insurance Europe AG | Organomics GmbH | Park Inn by Radisson | Pax Bank eG | Pme Familienservice GmbH | Polizei Köln | Radisson Blu Hotels | Real Estade Professionals | RheinEnergie AG | Stadt Köln, Seniorenvertretung | Sparkasse KölnBonn | Stadtentwässerungsbetriebe Köln AoR | Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH | TÜV Rheinland AG | Universität zu Köln – Institut für Humangenetik | Unser Freizeitclub | Vision Gesund GmbH | Wilde, Beuger und Solmecke, Rechtsanwälte | WGZ Bank – die Initiativbank | Westdeutscher Rundfunk Köln | WDR Aktiv | Wefers GmbH | Wirtschaftsförderung Bonn | Zentek GmbH & Co. KG

 

Unternehmen und Freiberufler/-innen, die sich als KulturPaten engagierten
Albrecht Rechtsanwälte | Andagon GmbH | Oliver Aflenzer | Auto-Strunk | Balster Unternehmensberatung | Jürgen Brügge | Bürgerstiftung | Michael Bollinger, Steuerberater | Cape Cross, Licht- und Tontechnik | Melanie Cibura, Webdesignerin | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) | Angelique Froitzheim | Ford-Werke, Dr. Wolfgang Hennig | Ford-Werke, Monika Sauerbier | Prof. Dr. Jutta Franke, Professorin für Handelsmanagement & Unternehmensführung | Fundango, Fundraising-Agentur | Monika Henkel, Buchhalterin | Interlutions GmbH | ivendz, Dagmar Zanders | Jungfoto | kleine republik | Kultur Event Büro, Anke von Heyl | KulturTransistor Kail | Kunz-Mahl Catering | Lang Kommunikation, Heike Prassel | Christina Löw, Journalistin | Peter Moennig | Mundo-Marketing | netkin Digitalmarketing, Olaf de los Santos | Roland Neuburg | nexum AG | optegra gmbH & CoKG | Radikant GmbH | Rechtsanwälte Dr. Mahmoudi & Partner | Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Schneider | Rechtsanwältin Bettina Tiefenbach | Rhein-Reden, Maicke Mackerodt | Julja Schneider | Agnes Stock | Textilfundus, Anik Celikaslan | Ralf Witthaus

______________________________

 

EINRICHTUNGEN, IN DIE VERMITTELT WURDE

 

Genannt sind die Einrichtungen, in denen Freiwillige im Berichtszeitraum ihre -Tätigkeit aufgenommen haben:

 

Im Bereich Ehrenamt
Aak Jugendladen Mülheim | AG Rheinblick | Aktion Nachbarschaft | ASB Flüchtlingshilfe | Berufsförderungswerk Köln | Bildungsinitiative Junges Köln | Bürgerverein Köln-Neubrück | Demenz-Netz-Porz | Die Arche - Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V. | donum vitae NRW | HAMIAM, Help A Minority In A Minority | Hospiz-Verein Erftstadt e.V. | Internetcafe 55 plus | Jugendwerkstatt Krefelder Straße | KHS Großer Griechenmarkt | Kids Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln/Gruppe SelMa | Kinderonkologie UK Köln | Kölner Kreidekreis e.V. ... zum Wohle des Kindes.../ Kolpingwerk Deutschland | Martin-Köllen-Schule | Moments Stiftung | Ökumenischer Hospizdienst im Kölner Westen e.V. | Reha & Beruf | SC Blau-Weiß Köln 06 e.V. | Schüler Navi e.V. | Schülerpaten Köln | Seniorenhaus an St. Theodor | ShelterBox Germany e.V. | Volkshochschule Köln | Zeitvorsorge Köln e.V.

 

Im Kölner Freiwilligendienst
Alexianer-Wohnverbund/ Amaro Kher; Kindergarten | Comedia Theater | Elternverein des Kinderhort Spichernstraße | Evangelische Kirchengemeinde Köln Dellbrück | Innatura | Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln KIDS-Wohngruppe | Kinder- und Jugendzentrum Glashütte | Kita Simsalabim | Kinderhort Spichernstraße | Kölner Freiwilligen Agentur | Rainbowtrekkers | RehaNova | Sportverein Deutz 05 e.V. | Stadtwaldkinder pme Familienservice | Universität zu Köln – Abteilung 23 | Verein Freunde & Förderer GGS-Freiligrathstr.

 

Im Internationalen Freiwilligendienst
Einsatzstellen in unseren Partnerstädten. Barcelona: Solidarity Space, PIUNE | Beijing: Beijing National Day School, Goethe Sprachlernzentren in Chongqing, Nanjing und Xi’an | Cluj Napoca: Kinderkrankenhaus | Cork: Leades House | Liverpool/Bognor Regis/Edinburgh: Lebensgemeinschaft Die Arche | Tel Aviv: Reuth Medical Center, Wolfson Medical Center, ALUT, Riding Center in Ramat Gan National Park Einsatzstellen in Köln. Bundesverband Information und Beratung für NS-Verfolgte | Don Bosco Club | Elisabeth Fry Haus | Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln | rainbowtrekkers

 

Einrichtungen, in denen vorgelesen wurde
AaK-Kita Bickendorf | Dialysestation des KfH Nierenzentrums für Kinder und Jugendliche (Lindenthal) / Dr. Lappe Kindergarten (Bocklemünd) | DRK-Wohnheim Vorgebirgsstraße (Zollstock) | DRK-Wohnheim Boltensternstraße (Riehl) | Flüchtlingswohnheim Severinswall (Südstadt) | Fröbel-Kindergarten An St. Bonifatius (Nippes) | Gemeinschaftsgrundschule Hauptstraße (Porz) | Gemeinschaftsgrundschule Humboldtstraße (Porz) | Gemeinschaftsgrundschule Lindenbornstraße (Ehrenfeld) | Gemeinschaftsgrundschule Lohmarer Straße (Gremberg) | Gemeinschaftsgrundschule Loreleystraße (Südstadt) | Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstraße (Mauenheim) | Gemeinschaftsgrundschule Pfälzer Straße (Innenstadt) | Gemeinschaftsgrundschule Stenzelbergstraße (Klettenberg) | Katholische Grundschule (Sülz) | Katholische Grundschule Trierer Straße (Innenstadt) | Katholische Grundschule Vincenz Statz (Ehrenfeld) | Katholische Kindertagesstätte Herz-Jesu (Mülheim) | Katholische Kindertagesstätte St. Dreikönigen (Ossendorf) | Katholische Kindertagesstätte St. Karl Borromäus (Sülz) | Kinderhaus Regenbogen (Ossendorf) | Kindertagesstätte Brunnenkinder (Bickendorf) | Kindertagesstätte „Casa Italia“ (Innenstadt) | Kindertagesstätte Escher Straße (Bilderstöckchen) | Kindertagesstätte im Quäker Nachbarschaftsheim (Innenstadt) | KölnKita Am Braunsacker (Esch) | KölnKita Clemens-Hastrich-Straße 27 (Ossendorf) | KölnKita Clevischer Ring (Mülheim) | KölnKita Henriette-Ackermann-Straße (Ossendorf) | KölnKita Oranienstraße (Höhenberg) | minibib (Innenstadt) | Nachbarschaftshaus Ansgarstraße (Ehrenfeld) | SKM-Zentrum Bilderstöckchen | SKM-Zentrum Bocklemünd | SKM-Zentrum Buchforst | SKM-Zentrum Höhenhaus II | Städtischer Kindergarten Siegburger Str. (Poll) | Städtische Kindertagesstätte Gothaer Platz (Höhenberg) | Städtische Kindertagesstätte Marienstraße 37 (Ehrenfeld) | Städtische Kindertagesstätte Marienstraße 108–114 (Ehrenfeld) | Städtische Kindertagesstätte Martha-Mense-Straße (Kalk) | Städtische Kindertagesstätte Peter-Michels-Straße (Ossendorf) | Städtische Kindertagesstätte Peter-Röser-Straße (Ossendorf) | Städtische Kindertagesstätte Rondorfer Hauptstraße (Rondorf) | Städtische Kindertagesstätte Siegstraße (Lövenich) | Städtische Museen | Stadtteilbibliothek Haus Balchem | Stadtteilbibliothek Kalk | Stadtteilbibliothek Nippes | Stadtteilbibliothek Porz | Stadtteilbibliothek Sülz | Wohnquartier Y-Häuser (Ossendorf) | Zentralbibliothek Köln

 

Bei den 13. Kölner FreiwilligenTagen
Brücke der Kulturen e.V. | Bundesverband Information und Beratung NS-Verfolgte e.V. | Diakoniedorf Stephansheide, Diakonie Michaelshofen | Die Arche–Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V. | DRK Flüchtlingswohnheim Riehl | DRK SeniorenNetzwerk Niehl | DRK-Flüchtlingswohnheim Innenstadt | GGS Finkenberg-Schule | GGS Konrad Adenauer Grundschule | Girlsspace e.V. | Joblinge gAG Köln | Jugend- und Gemeinschaftszentrum Grengel | Jugendfarm Wilhelmshof e.V | Jugendhilfe Anna Stiftung e.V. | Katholische Grundschule Am Portzenacker | Rosenmaarschule | SBK Dr. Dormagen Guffanti Stiftung | Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e.V. | Seniorenhaus St. Anna | Seniorenheim Katharina von Bora Haus, Diakonie Michaelshoven | SKM Flüchtlingswohnheim in Worringen | Städtisches Flüchtlingswohnheim Weiden | Städt. Seniorenzentrum Dr. Ernst Schwering Köln-Sülz, SBK | Städtische Förderschule geistige Entwicklung „Schule auf dem Sandberg“ | Städtisches Flüchtlingswohnheim Dellbrück | Wohngruppe Raderthal eine Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln (KidS).

 

Am Marktplatz nahmen teil
Bildungsinitiative Junges Köln | Blücherspielplatz | Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte | Bürgerzentrum Vingst - Et Sozi | COACH e.V. | Deutscher Kinderschutzbund OV Rösrath e.V. | Diagnose Leukämie e.V. | DLRG Köln rrh-Süd e.V. | Elternverein des Kinderhorts Spichernstraße e.V. | ev-angel-isch gGmbH, MiniNippes | FIAN-Deutschland e.V. | Filmhaus Köln gGmbH | Förderverein Höhenberg e.V., Seniorennetzwerk Höhenberg | Hospiz-Verein Erftstadt e.V. | IHK Stiftung | Joblinge gAG Köln | Jugendeinrichtung  August-Bebel-Haus | JWK Jugendwerk Köln gGmbH | Kölner Tanz- und Bewegungslabor e.V. | KunstWerk e.V. | Lebensräume in Balance e.V. | Paria Stiftung | Paul Kraemer Haus gGmbH 4 | pur pur Kultur.e.V. | Ronald McDonald Haus Köln | SBK Sozial-Betriebe-Köln gGmbH | sk stiftung jugend und medien | St. Vinzenz-Haus, Kleinod - ambulanter Hospizdienst für Menschen mit Demenz | Stiftung „Die gute Hand“ | Taste of Heimat e.V. i.G. | Tatort-Verein Köln e.V. | Theater Impuls | TPSK 1925 e.V. – Sportverein | Unsere Quelle e.V. | ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | Zeitvorsorge Köln e.V. | Zipfelmützen e.V.

 

An der GUTEN SACHE, einer Qualifizierungsreihe für gemeinnützige Einrichtungen, nahmen teil
Bundesverband Information und Beratung für NS-Verfolgte e.V. | Gesundheitsagentur - AIDS-Hilfe Rhein-Sieg e.V. | Jugendwerk Köln gGmbH | Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie | Kölner Kreidekreis e.V. | Malteser Hilfsdienst e.V. | Paria Stiftung | Werkstatt Lebenshilfe im Bergischen Land GmbH

 

Kultureinrichtungen und Künstler/-innen, an die KulturPatenschaften vermittelt wurden
Angie Hiesl Produktion | Analogtheater | Artrmx e.V. | Dorrit Bauerecker (INNER CITIES) | Buyakano | F.A.C.E. Ensemble | Fotoraum Köln e.V. | FREIraum Ensemble | Carambolages | Mirijam Günter, Schriftstellerin | Jugendstil NRW | Kölner Literatur-Atelier | Kulturliste Köln e.V. | New Talents – biennale cologne | Nic La Mue | Odonien | Opekta-Ateliers | Rom e.V. | Fotografin Anja Schlamann | stattreisen Köln e.V. | Werkstatt Diane Wehmeier (Kooperation mit Dresdner Kulturpaten) | Kurzfilmprojekt „When never“ | VivazzA Ensemble | Zeitklang, Komponistenkollektiv

 

Seminare und Fortbildungen

  • Die Kölner Freiwilligen Agentur veranstaltet regelmäßig Orientierungen und Fortbildungen für Ehrenamtliche und Interessierte.
  • Die Einführungsveranstaltungen und Orientierungen dienen dazu, dass sich Interessierte einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten freiwilligen Engagements verschaffen.
  • In Schulungen und Qualifizierungen bereiten sich Ehrenamtliche auf  konkrete Einsätze vor.
  • In begleitenden Seminaren reflektieren Freiwillige ihre Erfahrungen während des Freiwilligendienstes.
  • Auch für gemeinnützige Einrichtungen werden Fortbildung und Beratung angeboten. Immer mehr Organisationen ergreifen die Chance, mit Freiwilligen zu arbeiten, um ihr Angebotsspektrum zu erweitern, attraktiver für ihre Nutzer/-innen zu sein und sich durch die Mitarbeit Freiwilliger gegenüber anderen Anbietern zu profilieren. Die Kölner Freiwilligen Agentur unterstützt sie dabei, engagementfreundlicher zu werden.
  • Für eine Basisberatung besuchen wir Organisationen und beraten sie bei der
  • Erstellung des Aufgabenprofils für Freiwillige.
  • Bei einer vertieften Beratung lernen Organisationen, Freiwillige effizienter einzusetzen, ihre Arbeit angemessen anzuerkennen und das Freiwilligenmanagement konzeptionell in den Organisationsstrukturen zu verankern.
  • Die Regionaltreffen „Freiwilligenkoordination“ widmen sich Fragen aus der Praxis des strategischen Freiwilligenmanagements beziehungsweise der Freiwilligenkoordination. Sie richten sich an Freiwilligenmanager/-innen, Ehrenamtskoordinator/-innen und an alle, die praktisch mit ehrenamtlich Mitarbeitenden befasst sind. Die Regionaltreffen finden circa vierteljährlich an verschiedenen Orten im Rheinland statt. Veranstalter sind Der Paritätische Nordrhein-Westfalen, die Diakonie Michaelshoven, VIS a VIS – Beratung, Konzepte, Projekte und die Kölner Freiwilligen Agentur.

______________________________

 

ALLE SEMINARE UND FORTBILDUNGEN IM ÜBERBLICK:

termine_2

Erklärung der Abkürzungen:
CC-Club: Corporate Citizenship Club
DUO: Entlastung für Familien mit Demenzkranken
Forum: Forum für Willkommenskultur
GUTE SACHE: Qualifizierung für Gemeinnützige Einrichtungen
IFD: Internationaler Freiwilligendienst
KFD: Kölner Freiwilligendienst
LeseWelten: Vorleseinitiative für Kinder
Mentoren Flüchtlinge.: Mentoren für Flüchtlingsfamilien
Paten/Flüchtlingskinder: Paten für Flüchtlingskinder

______________________________

 

VERANSTALTUNGEN

 

Das Wissen, das wir in der Kölner Freiwilligen Agentur gesammelt haben, ist auch bei anderen gefragt. Mitarbeiter/-innen der Kölner Freiwilligen Agentur waren in Köln, bundesweit und international unterwegs und leisteten Beiträge zu folgenden Veranstaltungen:

veranstaltungen_2

 ______________________________

 

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

 

Medienspiegel
Meldungen über die Kölner Freiwilligen Agentur sind in Zeitungen, im Radio, Fernsehen und Internet erschienen. Erstmalig waren wir über die Flüchtlingsprojekte auch stark in überregionalen Medien wie zum Beispiel den Tagesthemen vertreten.

 

Newsletter
Die Kölner Freiwilligen Agentur veröffentlicht regelmäßig Newsletter, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. Der E-Mail-Newsletter „koeln-freiwillig.de – Nachrichten aus der Kölner Freiwilligen Agentur“ informiert rund um das Thema bürgerschaftliches Engagement und erscheint drei- bis viermal pro Jahr. Die Zahl der Abonnent/-innen ist auf 6.454 Personen angestiegen. Verantwortlich ist ein ehrenamtliches, sechsköpfiges Redaktionsteam. Der Newsletter von KulturPaten hat 493 Abonnent/-innen und erschien in 2015 fünfmal. Der LeseWelten-Newsletter richtet sich an ein lesefreudiges Publikum. Er erscheint viermal im Jahr und wird von einem ehrenamtlichen Redaktionsteam verfasst. Seit Februar 2015 erscheint der Online-Rundbrief des Forums für Willkommenskultur. Der anfänglich monatliche Rundbrief erscheint seit September 2015 zweiwöchentlich, hat mehr als 1.200 Abonnent/-innen und wird von einem Team aus zwei Freiwilligen und einer Hauptamtlichen erstellt.

 

Website & Facebook
Unsere Website www.koeln-freiwillig.de wurde von April bis Dezember 117.637 mal besucht (von Januar bis März ist leider keine Statistik vorhanden). Das ist dreieinhalb- mal so oft wie im gesamten Vorjahr. An der Kurve lässt sich gut sehen, dass die Hochzeit der Anfragen von Menschen, die ein Engagement insbesondere im Flüchtlingsbereich suchten, zwischen Juli und Oktober lag.

oeffi

Seit März 2012 sind wir auf Facebook vertreten. Zurzeit hat die Seite 1.130 Fans.

 

Preise für den Jahresbericht
Unsere Jahresberichte wurden schon vielfach für das Design der Kommunikationsagentur muehlhausmoers ausgezeichnet. Für den letzten Jahresbericht erhielt muehlhausmoers die Auszeichnung „Silver Jubilee“ des Galaxy Awards 2014 in der Kategorie Jahresberichte sowie den 2014 GOOD DESIGN Award.

logo_qualisigel

Qualität! Auf den Punkt gebracht – Das Gütesiegel der bagfa
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen entwickelte ein eigenes Qualitätsmanagementsystem für Freiwilligenagenturen. Die Kölner Freiwilligen Agentur durchlief zuletzt 2014 erfolgreich einen Rezertifizierungsprozess und ist zertifiziert bis zum 31.12.2019.

 

logo_gütesigel

Gütesiegel QUIFD
Auch bei QUIFD wurden wir erfolgreich rezertifiziert. QUIFD – die Agentur für Qualität in Freiwilligendiensten – hat der Kölner Freiwilligen Agentur aufgrund der erfolgreichen Teilnahme am Evaluationsverfahren das „Gütesiegel Freiwilligendienste für Entsendeorganisationen“ verliehen. Das bis zum 31. Mai 2017 gültige Gütesiegel steht für anerkannte Qualitätsstandards im internationalen Freiwilligendienst.

 

logo_akkredierung_europäischer_freiwilligendienst

Akkreditierung im Europäischen Freiwilligendienst
Die Kölner Freiwilligen Agentur ist als Entsendeorganisation und koordinierende Aufnahmeorganisation im Europäischen Freiwilligendienst von der Europäischen Union anerkannt (project number 2015-1-DE04-KA110-013554, PIC number 947716482). Die Anerkennung gilt bis zum 31.12.2020.

 

logo_erltwaerts

Akkreditierung bei weltwärts
Im September 2008 hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung die Kölner Freiwilligen Agentur als Entsendeorganisation für weltwärts, den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst, anerkannt (Nr. 1292).

 

Akkreditierung im Internationalen Jugendfreiwilligendienst
Unter der Nummer 124 ist die Kölner Freiwilligen Agentur als Träger im Internationalen Jugendfreiwilligendienst unbefristet anerkannt.

 

Akkreditierung beim Bundesfreiwilligendienst
Die Kölner Freiwilligen Agentur ist im Bundesfreiwilligendienst als Einsatzstelle mit der Nummer EST0539185 anerkannt.

 

logo_koeln

Träger der Freien Jugendhilfe
Die Kölner Freiwilligen Agentur ist seit dem 11.12.2001 als Träger der Freien Jugendhilfe gemäß § 75 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) anerkannt.

______________________________

 

VERNETZUNG

 

Die Kölner Freiwilligen Agentur ist Mitglied in mehreren Vereinigungen und Dachverbänden und arbeitet dort aktiv mit:

Kölner Arbeitskreis Bürgerschaftliches Engagement
Im Kölner Arbeitskreis Bürgerschaftliches Engagement (KABE) arbeiten alle Kölner Vermittlungsorganisationen zusammen, die Ehrenamtliche in Engagements vermitteln. Neben der Kölner Freiwilligen Agentur, vertreten durch Ulla Eberhard, gehören dazu: Büro für Bürgerengagement (AWO), Ceno & Die Paten (Der Paritätische), Kölsch Hätz (Caritas, Diakonie), Mensch zu Mensch (Caritas, Diakonie) und die SkF-Börse für bürgerschaftliches Engagement (Caritas). www.kabe-koeln.de

 

Kölner Netzwerk Bürgerengagement
Im Auftrag des Rates der Stadt bringt das Kölner Netzwerk Bürgerengagement alle wichtigen Kölner Akteure des Bürgerschaftlichen Engagements zusammen. Die Kölner Freiwilligen Agentur war an verschiedenen Stellen im Netzwerk beteiligt. Ulla Eberhard arbeitete in der Steuerungsgruppe mit. www.engagiert-in-koeln.de/portal

 

Initiative Unternehmen engagiert in Köln
Die Initiative hat sich innerhalb des Kölner Netzwerks Bürgerengagement gegründet, um sich dem Themenschwerpunkt Unternehmensengagement und demografischer Wandel zu widmen. Die Kölner Freiwilligen Agentur arbeitete hier zusammen mit Ceno – Centrum zur nachberuflichen Orientierung, dem Generali Zukunftsfonds, der Industrie- und Handelskammer zu Köln und der Stadt Köln. www.engagiert-in-koeln.de/unternehmen

 

Netzwerk „Engagement10Plus“
Mit unserem Kooperationspartner Ceno & Die Paten sind wir seit Anfang 2009 in dem Netzwerk Engagement10Plus verbunden. Ziel des Netzwerkes ist es, Freiwilligendienste aller Generationen in Köln auszubauen und weiterzuentwickeln sowie neue Freiwillige und Engagementfelder zu erschließen. www.engagiert-in-koeln.de/portal

 

ddn-Regionalnetzwerk Köln/Bonn
Das Demografie Netzwerk ddn ist ein Netzwerk von Unternehmen für Unternehmen. Ziel ist es, die Herausforderungen des demografischen Wandels anzupacken und Demografie als Chance zu begreifen. In den Regionalgruppen werden Veranstaltungen organisiert, die den Austausch zwischen Unternehmen und Akteuren fördern. Nach zweijähriger Pause wurde das ddn-Regionalnetzwerk Köln/Bonn 2015 wiederbelebt. Susanne Freisberg-Houy vertrat die Kölner Freiwilligen Agentur beim ersten Planungstreffen. koeln.ddn-regionalnetzwerk.de

 

Paritätischer Wohlfahrtsverband
Die Kölner Freiwilligen Agentur ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Ulla Eberhard vertrat die Kölner Freiwilligen Agentur auf der Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Köln. www.paritaet-nrw.org

 

Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Nordrhein-Westfalen (lagfa) ist ein verbandsübergreifendes Fachforum für Freiwilligenarbeit, in dem Freiwilligenagenturen, -zentren und -börsen mit ihrer vielfältigen Träger- und Organisationsstruktur vertreten sind. www.lagfa-nrw.de

 

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) ist der trägerübergreifende Zusammenschluss lokaler und regionaler Freiwilligenagenturen, -börsen und -zentren. Die bagfa ist fachliches Netzwerk und Interessenvertretung gegenüber Politik und Verwaltung auf Bundesebene. Die Regionaltreffen dienten dem Erfahrungsaustausch, hier wurden wir von Barbara Maubach vertreten. www.bagfa.de

 

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement setzt sich dafür ein, dass Freiwilligenarbeit, Selbsthilfe und Ehrenamt einen höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft bekommen. Das Netzwerk versteht sich als kompetenter Ansprechpartner für Parlamente, Regierungen und die bundesdeutsche Öffentlichkeit in allen Fragen rund um bürgerschaftliches Engagement. Im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen arbeitete Ulla Eberhard in der Arbeitsgruppe Freiwilligendienst mit. www.b-b-e.org

 

UPJ – Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR
UPJ ist das Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. darüber hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Aktivitäten im Bereich Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility. Anke Werner und Krista Meurer vertraten die Kölner Freiwilligen Agentur. www.upj.de

 

GLS Treuhand
Der 1961 gegründete GLS Treuhand e.V. ist ein Zusammenschluss von mehr als 340 gemeinnützigen Vereinen mit sozialen, ökologischen und kulturellen Anliegen, dem die Kölner Freiwilligen Agentur als Mitglied angehört. Barbara Maubach und Frieder Wolf vertraten uns in der Mitgliederversammlung. www.gls-treuhand.de

 

Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee
Der Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee (AKLHÜ) ist eine zentrale Servicestelle für Akteure internationaler Freiwilligendienste, der Entwicklungszusammenarbeit und für die entwicklungspolitisch interessierte Öffentlichkeit. Für verbandsunabhängige Träger von internationalen Freiwilligendiensten koordiniert der AKLHÜ Qualitätssicherung und gemeinsame Interessenvertretung. Ulla Eberhard arbeitet mit in den zentralen Stellen der Programme „Internationaler Jugendfreiwilligendienst“ und „weltwärts“. www.entwicklungsdienst.de

Mitgliederversammlungsbaum

 

MITGLIEDER

 

Eva-Maria Antz | Erhard Bleit | Anne Burgmer | Wilfried-Wilhelm Contzen | Ulla Eberhard | Claudia Ehlert | Susanne Friedrich | Ursula Große-Grollmann | Birgid Heil | Ossi Helling | Dr. Hans Henrici | Carola Hoffmann | Uschi Irion-Hauff | Dr. Sabine Joó | Hannelore Kirchhoff | Gabriele Klein | Silvia Kleinebeckel | Robert Lück | Jutta Manecke | Marita Martens | Barbara Maubach | Prof. Dr. Thomas Münch | SK-Stiftung CSC, Odyseeum | Anne Ohlen | Prof. Anke Ortlepp | Monika Pausch-Körner | Stefan Peil | Dr. Werner Peters | Dr. Richard Quabius | Martin Rüttgers | Sieglinde Ruf | Dieter Schöffmann | Frank Sippel | Rose Stotz | Dr. Beatrix Tappeser | Dr. Frank Thomas | Fügen Ugur | Sylvia Vollmar | Karla Wieland | Martin Winkelheide | Frieder Wolf

 

EHRENAMTLICHE UND BERUFLICHE MITARBEITER/-INNEN

Schirmfrauen und Schirmherren

  • Hedwig Neven DuMont
  • Oberbürgermeister Jürgen Roters, Schirmherr für die Kölner FreiwilligenTage, den Marktplatz und für die KulturPaten
  •  Jürgen Becker und André Gatzke, Schirmherren für LeseWelten
  • Dr. Navid Kermani, Schirmherr für Willkommen für Flüchtlinge

 

Vorstand
Anne Burgmer  (ab 6/15) | Ossi Helling (ab 6/15) | Dr. Hans Henrici | Barbara Maubach | Anne Ohlen | Dr. Richard Quabius

 

Geschäftsführung
Ulla Eberhard

 

Büroteam
Ursula Alterauge | Rita Braun (bis 5/15) | Ulla Eberhard | Susanne Freisberg | Corinna Goos | Susanna Haarmann | Susanne Hauke (ab 9/15) | Kerstin Kau | Gabi Klein | Dr. Susanne Klinkhamels | Ulrike Klockenberg (bis 7/15) | Monika Meichsner | Krista Meurer | Sonja Niggemeier | Stephanie Piepenstock (bis 8/15) | Louisa Rexhausen (ab 10/15) | Svenja Rickert | Corinna Schüler (ab 11/15) | Alexandra Stockhausen (10–12/15) | Anke Werner (ab 5/15). Freie Mitarbeiter/-innen: Barbara Maubach, Dieter Schöffmann, Anja Stiel

 

Newsletter
Heike Klas | Gabriele Klein | Anika Lietzke | Michael Paffenholz

 

Ehrenamtsvermittlung
Erhard Bleit | Christa Bruns | Sigrid Foit | Monika Groß | Gisela Kramer | Robert Lück | Barbara Maubach | Hanne Mick | Bernd Philipp | Ulla Potthast | Dr. Richard Quabius | Jürgen Schüller | Frank Sippel

 

Kölner Freiwilligendienst
Ursula Alterauge | Markus Haake | Axel Ross | Elvira Schneider | Jenny Virgillito

 

Kölner Freiwilligendienst
Daniel Brunsch | Christian Hilleprandt | Barbara Tomforde

 

Internationaler Freiwilligendienst
Projektgruppe und Mentoren: Barbara Agelidis | Freya Dietrich | Klaus Dwertmann | Jeannette Fuß | Niclas van Hasselt | Dr. Sabine Joó | Karoline Lorenz | Krista Meurer | Ursula Mialkas | Laura Wagner | Evamaria Willach  Weitere Zeitspender/-innen: Viviane Clemens | Emma Sophie Gollhardt | Nina Schilling

 

FreiwilligenTag
Heike Fischer | Ursula Grosse-Grollmann | Carola Hoffmann | Anne Ohlen

 

Zeit für Neues
Freya Dietrich | Zora Hamidi | Robert Lück | Ulla Mialkas | Stefanie Reske

 

KulturPaten
Jürgen Brügge | Ralf Witthaus | Dagmar Zanders

 

LeseWelten
Projektgruppe: Günther Czerwinski | Eva Hampke | Nora Hase | Andrea Kappus | Hanne Kirchhoff | Jürgen Laue | Susanne Luz | Cécile Solar | Ilse Weber | Ulrike Zeislmair | Heike Zuther Fundraisingteam: Mareen Grosse Frie | Andrea Kappus | Simone Krost | Eva Majuntke | Claudia Parton | Svenja Schulze | Cécile Solar | Gaby Spaltmann | Elena Weber  Newsletterteam: Susanne Carp | Cécile Solar | Simone Krost | Annette Sperling Weitere Zeitspender/-innen: Martin Bauer | FRAM Konzept und Gestaltung | André Gatzke | Felix Giesa | Thomas Linden | Anne Ohlen | VIS a VIS Beratung–Konzepte–Projekte | Nana Wallraff

 

DUO
Ursula Irion-Hauff

 

Willkommen für Flüchtlinge
Annette Eckes | Stefanie Grüter | Christian Hasenhauer | Marlene Heller | Sandra Horn | Sabine Kern | Tanja Kutschera | Conny Nutsch | Olaf Otten | Kirsten Schmidt

VON UNS SIND FÜR IMMER FORTGEGANGEN
Claudia Ehlers, Gründungsmitglied, gestorben am 7.4.2015
Sigrid Foit, Beraterin, gestorben am 2.1.2016

 

SPENDEN

Geldspenden
Madeleine Angermann | Annemarie und Helmut Börner Stiftung | Renate Bamberg | Laura Bastian | Susanne Behnke | Ursula Behrens-Zöllner | Christian Benken | Bento Box GmbH | Anna Besser | Sandra Besser | Claudia Betzing | Sophia Blenkers | Reinhard Bohn | Martin Bollongino | Nadine Brandt | Katharina Braun | Irene Breuer | Michael Breuer | Helene Bröcher und Jochen Reichel | Inge Broska | Dr. Gerhard Brunssen | Buchhandlung C. Roemke & Cie. GmbH | Buchhandlung Klaus Bittner GmbH | Udo Buentgen-Hartmann | Bündnis 90 | Melanie Bunke | Nemo Buschmann | Die Grünen Kreisverband Köln | Sabrina Buurmann | Michaela Camps | Ariana Chaharlang | Club Diamonds | Cornelia Cremer | Michael Cremer | Alexandra Czerwinski | Dr. Günther Czerwinski | Barbara und Dr. Martin Dambowy | Helga Daniels | Christian Demmer | Bernd Dose | Dr. Dirk Baier-Stiftung | EASA European Aviation Safety Agency | Karin Eberhard | Ulla Eberhard | Martina Eckstein-Bohn | Ameli Ehlke | Levke Eilers | J. Eisenberg | Dr. Angela Emmert | Encanto Film- und Fernsehproduktions GmbH | ERGO Unternehmen | Dr. Winfried Even | Nirmala Fernandes | Arne Fleckenstein | Ulrike Forst | Stefanie Fringuelli | Andrea Frohn | Jeannette Fuß | Magdalene Gather | Generali Deutschland Holding AG | Monika Gerlieb  und Udo Gruhn | Keno Gersmeyer | Tim Giesler | Reiner und Sabine Gleiss | GLS Treuhand eV | Nils Glück | Dr. Hans-Joachim Golling | Bettina Grahs | Greif & Contzen Immobilien IVD |  Andreas Greuel | Rudolph Greuel | Jürgen Gruber | Susanne Häberlein | Marlies und Kurt Hageneier | Handelshof GmbH & Co. KG Müngersdorf | Franz-Peter Handwerk | Rüdiger Hartmann | Ulli und Günter Heidrich | Ute Heinrich | Judith Hellhake | Kristina Hellhake | Harald Hermsdorfer | Tammy Heseker | Stefan Hilger | Caroline Hille | Hönerbach Lubetzki GbR | Michael Hort | Hans-Florian Hoyer | Dr. Sebastian und Elisabeth Huber | Cornelia Hummel | IKEA Deutschland GmbH & Co. KG Butzweilerhof | Ursula Irion-Hauff | Axel und Bettina Jedamzik | Lena Jedamzik | Christopher Jordan | JuVe Verlag GmbH | Elke Kamzol | Känguru Colonia Verlag GmbH | Kappe Gärtner von Eden | Andrea Kappus | Bernhard und Silvia Katzenburg | Hans-Jürgen Keybets | Peter und Elfriede Keybets | Elizaveta Khan | Charlotta Kirner | Rolf Kirsch | Ralph Klaner | Ursula Klapp | Gabriele Klein | Manfred und Doris Klinkhamels | Kölner Bank eG | Konstantin Korda | KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | Barbara Krudewig Sterling | Irina Kudryashova | Kundschafter Filmproduktion GmbH | Martina Küpper | Laachende Hätze e.V. | Ingrid Lang | Dr. Stefan Lange | Eheleute  Langener | Brigitte Langhagel | Leif Langhein | Klaus D. Leith | Rita und Fritz Levacher | Petra Lichtmess-Heise | Lifetimefilms | Lions Club Köln - Claudia Ara | Roland Litzinger | Axel Löhr | Torsten Lörcher | Julia Ludewigs | Eva Majuntke | Kristina Maludy-Meeßen | Markus Schmitt Stiftung | Gennady Matveev | Barbara Maubach | Philipp Meertens | Günter Meeßen | Christopher Meil | Fabian Menzel | Petra Meyer-Blenkers | Ursula Mialkas | Nicolas Miton und Emeline Suzanne Demar | Möbel Klinkhamels GmbH & Co. KG | Modehaus Elscheidt GmbH & Co. KG | Finn Moog | Richard Moskopp | Detlef Müller | Laura Kathrin Muller | Mathias Müller | Brigitte Münzel | Jenna Murschall | Rica Naundorf | Thomas Nesges | Netcologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH | Hedwig Neven DuMont | Sarah Newton | Niederprüm Augenoptik GmbH | Joachim Dieter Obst | Alfred und Ingeborg Ochs | Anne Ohlen | Paulina Maddalena Olenga Tete | Ute Ortlepp | Christiane Overkamp-Bitter | Sabine und Alexander Pawlowski | Elvira Penno | Malisa Pfeifer | Dr. Fritz und Gerda Pleitgen | Laura Pogge | Celina Prignitz | Pulheim KGM | Dr. Richard Quabius | Antonia Raabe | Melanie Raabe | Hanne Radmacher | Madeleine Rausch | Suzan Reibold | Michael Reuter | Bettina Richenzhagen | Inge Richenzhagen | Kurt Richenzhagen | Peter Richenzhagen | Robert Perthel-Haus der Karl Immanuel Küpper-Stiftung | Bianka Rösner | Dorothea Rudzki  | Günter Ruhe | RWE Power AG | Aurelie Sacher | Daniela Schaack | Friedbert Scheiffarth | Tillman Schenk | Annett und Rolf Schiefer | Martina Schilling | Peter und Silke Schlieper | Ulrich Schlotterer und Zdenka Smid | Marlies und Lutz Schmidt | Christian Schneider | Katrin Schneider | Ute Schneider | Dieter Schöffmann | Irmgard Schwartz | Agnes Schwarz | Winfried Schwarz | Franziska Seidel | Jessica Seker | Dagmar Silk | Tuncay Simsek | Gabriele Spaltmann | Sparkasse KölnBonn | Stiftung Apfelbaum | Stiftung RTL | Inga Stockmann | Rose Stotz | Lev Strelkov | Jörg Szemkus | Dr. Beatrix Tappeser | Wolfgang Toepfer | Baris Tuncel | Eva-Maria Trujillo | Karin Uhlig | Anne Urbancyk | Ladya Van Eeden | Susanne Vierbuchen | Dr. Sylvia Vollmar | Ernst Vranken | Joachim Vranken | Paulina Walter | Heike Wantzen | Lisa Wantzen | Paul Wantzen | Frederik Wecker | Wolfgang Wehner | Anna Weigand | Ludwig Weigel | Brigitte Wesemeyer | Claudia Wetzel | Anja Wirtz | Johanna Wirtz | XL Catlin | Julie Zenner | Ulrike Zorn | Ute Zschiedrich

Nicht namentlich erwähnt werden möchten weitere Mitglieder der Freundeskreise.

 

Sach- und Zeitspenden
Martin Bauer | Anke Bruns | Buchhandlung Goltsteinstrasse 78 | Buchhandlung Kaiser | Buchhandlung Wenz | engine-productions GmbH | FRAM Konzept und Gestaltung | Generali Zukunftsfonds | Handelshof Köln GmbH | Industrie- und Handelskammer zu Köln | Karl-Rahner-Akademie | Melanchthon-Akademie | muehlhausmoers corporate communications gmbh | Ochs Zelte & Planen GmbH | Randstad Deutschland GmbH & Co. KG | Martin Stankowski | Hilmar Steinhauer | Stifter-Helfen.de | Peter Wattler-Kugler | VIS a VIS Beratung-Konzepte-Projekte | WDR mediagroup GmbH | WYNDHAM Köln | Zimmermann GmbH

______________________________

 

EINNAHMEN UND AUSGABEN

 

Einnahmen
Die Einnahmen der Kölner Freiwilligen Agentur setzten sich aus einem Finanzierungsmix zusammen. Unsere Finanzierung auf viele unterschiedliche Füße zu stellen, halten wir für einen guten Weg, um einigermaßen gut gegen Schwankungen bei einzelnen Geldgebern gewappnet zu sein. Der größte Geldgeber war mit 29 Prozent die Stadt Köln, gefolgt von vielen Spenderinnen und Spendern, die mit großen oder kleinen Beträgen die Arbeit der Kölner Freiwilligen Agentur in einem Anteil von 18 Prozent der Gesamteinnahmen unterstützten. Die vielen Aktivitäten der Kölner Freiwilligen Agentur ließen sich ohne die Unterstützung der Förderinnen und Förderer und ohne die engagierte Mitarbeit und den Ideenreichtum der Mitglieder und der vielen Freiwilligen nicht realisieren. Sie alle tragen mit ihren Zeit- und Geldspenden ganz wesentlich dazu bei, dass sich die Kölner Freiwilligen Agentur ihre Unabhängigkeit bewahrt, im städtischen Gemeinwesen breit verankert ist und innovativ bleibt. Herzlichen Dank dafür!

 

Ausgaben
Die Personalkosten sind nochmals gestiegen und machten mit 67 Prozent den größten Anteil der Ausgaben aus. Ursache dafür waren erweiterte Aufgaben im Bereich unserer Flüchtlingsprojekte, die Neueinstellungen nötig machten. Zweitgrößter Posten waren mit 17 Prozent die Programmkosten, zu denen zum Beispiel die Ausgaben für Veranstaltungen oder im Programm Freiwilligendienste die Ausgaben für Taschengelder und Versicherung der Freiwilligen zählen. Der Haushalt ist mit rund 589.000 Euro wieder gegenüber dem Vorjahr auf einen neuen Höchststand gestiegen. Erfreulicherweise schlossen wir 2015 mit einem deutlichem Plus ab. Einnahmen und Ausgaben in Zahlen und deren Aufteilung auf die einzelnen Projekte der Kölner Freiwilligen Agentur sind dem Haushaltsabschluss auf der folgenden Seite zu entnehmen.

einnahmen_ausgaben

haushaltsabschluss_2015